ZSD Zerspanung Dessau GmbH

Die ZSD Zerspanung Dessau GmbH wurde 2005 aus der bestehenden Schwestergesellschaft GSD Großanlagen- und Schwermaschinenbau Dessau GmbH ausgegründet und ist seither ein finanziell eigenständiges Unternehmen in der TMGROUP. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die mechanische Bearbeitung (Drehen, Bohren, Fräsen) von Großbauteilen von bis zu 64 Tonnen.

Hervorzuheben ist die Fähigkeit zur terminlich flexiblen Einzel- und Kleinserienfertigung von Baugruppen mit Stückgewichten bis 64 Tonnen, wobei die zu bearbeitenden Stahlbaugruppen wahlweise von Ihnen als Kunden bereitgestellt werden, alternativ aber auch von den Schwestergesellschaften GSD und SMB gefertigt werden können. Auf Kundenwunsch wird unsererseits auch die Beschaffung der Guss- und Schmiederohteile übernommen. Zusätzlich kann nach der Bearbeitung ein anschließender Korrosionsschutz vorgenommen werden.

Das mit 30 Mitarbeitern und einer schlanken Organisation ausgestattete Unternehmen verfügt über eine Produktionsfläche von ca. 5.000 m² und eine reguläre Kapazität von ca. 45.000 Fertigungsstunden im Jahr.

Zu unserer Kundschaft zählen namhafte Firmen aus folgenden Branchen:

Produkte und Services

  • Horizontal-Bohrwerke

    Horizontal-Bohrwerke

    • X-Achse max. 12.000 mm
    • Y-Achse max. 6.500 mm
    • Z-RAM max. 1.500 mm
    • W-Bohrspindel 700 mm
    • V-Tischquerverstellung max 3.000 mm
    • B-Tischrundachse 360°
    • Tischabmessung 3.000 mm × 3.000 mm (6.000 mm × 6.000 mm)
    • Belastung max. 60 t

     

  • CNC-Flanschbohrmaschinen

    CNC-Flanschbohrmaschinen

    • Lochkreisdurchmesser 2.000 bis 4.300 mm
    • Bohrtiefe max. 250 mm
    • Bohrdurchmesser max. 50 mm
  • Karusselldrehmaschinen

    Karusselldrehmaschinen

    • Planscheibe max. 5.600 mm
    • Durchmesser Drehbearbeitung max. 6.900 mm
    • Drehhöhe  max. 3500 mm
    • Planscheibenbelastung max. 60 t
    • 2 Supporte Fahrbereich 2.000 mm
    • Werkzeugwechsler
    • Siemens 840D
    • Schleifeinrichtung Bohrstangen