GSD

Unternehmen

Am Standort Dessau, wo über Jahrzehnte hinweg vorzugsweise Ausrüstungen für Zementanlagen unter ZAB bzw. HWZ gefertigt wurden, befindet sich die 1999 gegründete gsd Großanlagen- und Schwermaschinenbau Dessau GmbH. Diese Gesellschaft nimmt mit aktuell 130 Mitarbeitern eine Schlüsselstellung in der tmGROUP ein. Auf ca. 20.000 m² Hallen- und 15.000 m² Freiflächen verarbeiten unsere 130 Mitarbeiter jährlich ca. 50.000 t Grobbleche und 20.000 t Guss- und Schmiedeteile. Die reguläre Produktionskapazität des Werkes beträgt ca. 200.000 Stunden / Jahr.

Auf dem Gebiet des schweren Maschinen- und Anlagenbaus stehen wir sowohl für komplexe Lösungen „aus einer Hand“ als auch für Großbaugruppen, Konservierungs- und Endmontageleistungen zu Ihrer Verfügung. So werden am Standort Dessau neben komplett gefertigten Stahlrohrtürmen für Windkraftanlagen, auch die traditionellen Ausrüstungen für Zementanlagen, Mühlen, Kühler, Trommeln und Drehrohröfen hergestellt.

Auf der Basis der kundenseitigen Projektplanung und konstruktiven Auslegung bieten wir die komplette Fertigung von Großbaugruppen, die auf einer zylindrischen bzw. konischen Bauweise basieren, bis zu einer Gesamttonnage von 160 Tonnen an.

Unsere Leistungen

  • Materialbeschaffung
  • Fertigung inkl. Zerspanung
  • mechanische Bearbeitung (Lohnfertigung)
  • Korrosionsschutz
  • Qualitätssicherung
  • Logistik
  • Montage

Zertifikate TMGROUP ANLAGENBAU

Die zur tmGROUP zugehörigen Unternehmen sind im Verbund zertifiziert:

Qualitäts-Managementsystem nach DIN EN ISO 9001

Arbeitsschutz-Managementsystem BS OHSAS 18001

Energie-Managementsystem nach DIN EN ISO 50001

Konformität der werkseigenen Produktionskontrolle nach EN 1090-2 für Stahltragwerke EXC 3

Konformität der werkseigenen Produktionskontrolle nach EN 1090-3 für Aluminiumtragwerke EXC 3

Schweißzertifikat EN 1090-2 für Stahltragwerke EXC 3

Schweißtechnische Qualitätsanforderung nach DIN EN ISO 3834-2

Bonitätszertifikat CrefoZert (deutsch)

Ein Hinweis in eigener Sache

Wir sind aktuell dabei unseren Internetauftritt zu verändern, verbessern, noch anwendungsfreundlicher zu gestalten o.ä., bitte haben Sie für die Umstände Verständnis.Sollten Sie aktuelles Material zu Zertifikaten u.a. benötigen, mailen Sie uns einfach Ihr Anliegen. Wir bearbeiten dies dann kurzfristig. (November 2016)